Der Cubix Ufa-Palast am Alexanderplatz Berlin


Cubix Ufa PalastDer in 2001 eröffnete Cubix Ufa-Palast liegt im Stadtzentrum von Berlin und zwar direkt am Fernsehturm auf dem Alexanderplatz. Durch die unittelbare Nähe zur S und U-Bahnhaltestelle Alexanderplatz hat man vollen anschluss an das Berliner Nahverkehrsnetz und ist somit nicht auf das Auto angewiesen. Im näheren Umfeld befinden sich viele Einkaufszentren wie der Galleria Kaufhof und andere Geschäfte. Der Cubix Ufa-Palast ist ein recht junges und modern eingerichtetes Kino, das über 9 Kinosäle verfügt. Im kleinsten Saal stehen rund 150 Plätze zur verfügung und im größten rund 720. Alle Kinosäle sind technisch auf dem neusten Stand. Sowohl im Bereich der Soundsysteme als auch in der Projektortechnik. Das Kino verfügt über zwei 3D fähige Kinosäle, somit kann man auch im Cubix Ufa-Palast die 3D Verfilmungen genießen.

Die Architektur am Cubix Ufa-Palast in Berlin


Das Kino hat 5 Etagen, die alle mit breiten Glasfronten bestückt sind, somit hat man besonders in den oberen Etagen einen guten Ausblick über den Alexanderplatz und durch diese offene und lichtdurchflutete Bauweise wirken die Wartebereiche vor den kinosälen noch belebter und die Farben kommen besser zur Geltung. Wenn man den Eingangsbereich des Cubix Ufa-Palastes betrachtet, fällt einem auf, dass es eine große "Sammelstelle" ist mit mittig gelegenen Kassen und an den Wänden gelegenen Snackbars. Zu den Snackbars lässt sich sagen, dass sie kein außergewöhnliches Sortiment anbieten, sondern eben die üblichen Kinosnäcks wie sie auch in vergleichbaren Kinos zu finden sind. Die Snackbars bieten verschiedene Menüs an, die preislich einen akzeptablen Kompromiss bieten. Diese Menüs gibt es in allen möglichen Variationen, sodass jeder auf seinen Nenner kommt.

Wie sind die Preise im Cubix Ufa-Palast Berlin aufgestellt?

Die Preise sind der Größe und Lage des Kinos entsprechend hoch. Snackbars findet man auf im Erdgeschoss, in der zweiten Etage und der vierten Etage. Allerdings gibt es kaum Sitzmöglichkeiten die zum Verweilen anregen, in dieser Beziehung hinkt das Cubix Ufa-Palast anderen großen Kinos hinterher, die den Bereich um die Snackbars zu sogenannten "Chillareas" eingerichtet haben. Die Plakate sind überall im Haus gleichmäßig verteilt und bieten den wartenden Gästen auch genügend Möglichkeiten impressionen zu Filmen zu sammeln. Die Kinokartenpreise sind ebenfalls auf einem Standartlevel für ein Großstadtkino. Es gibt viele verschiedene Angebote, wie Kinotage, Gruppentarife, Sondervorstellungen und vieles mehr.